Microsoft .NET Framework Service Pack 1 3.5

Programmbibliothek, wird für viele neuere Programme vorausgesetzt

  • Kategorie:

    Wichtige Updates & Plug-Ins

  • Version:

    Service Pack 1 3.5

  • Arbeitet unter:

    Windows Vista / Windows 2003 / Windows XP

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Kostenlos
  • Vote:
    8,3 (17)

Für die Arbeit mit verschiedenen Komponenten von Microsoft ist es wichtig, die entsprechenden Frameworks nachträglich auf den Rechner zu ziehen. Da bei Weitem nicht alle Menschen die entsprechenden Funktionen aus diesen Programmen benötigen, sind sie nicht standardmäßig auf der Installation vorhanden. Das NET-Framework ist dafür ein sehr gutes Beispiel. Es stellt verschiedene Bestandteile für den Umgang mit komplexen Lösungen auf der Basis von Windows zur Verfügung und ist zum Beispiel wichtig für die Arbeit mit Servern und Domänen.

Was ist das NET-Framework?

Die verschiedenen Frameworks für Windows haben ganz unterschiedliche grundlegende Funktionen. Bei dem NET-Framework handelt es sich um die Basis, die für die Arbeit mit modernen Medien und die Zusammenarbeit mit den Servern von Microsoft wichtig sind. Aber auch Datenbanken arbeiten mit dem NET-Framework und somit ist das Framework ein besonders wichtiges Modul für die eigentliche Arbeit. Mit den entsprechenden Zusammenstellungen, die sich hier finden lassen, kann man ganz neue Möglichkeiten generieren. Vor allem die Zusammenarbeit mit der Datenbank ist besonders wichtig, wenn man eine neue Form mit der Programmierung beginnen möchte. Die entsprechenden Elemente sind in der Bibliothek vorhanden. Dabei muss man bei dem NET-Framework aber darauf achten, dass es sich in der Regel nicht um einen fertigen DL handelt. Stattdessen werden die Inhalte direkt von den Servern von Microsoft auf den eigenen Rechner gezogen. Was lädt der Downloader herunter, wenn man sich für die Anschaffung vom NET-Framework auf dem eigenen Computer entscheidet?

  • Schnittstellen für die Programmierung und für neue Programme sind der wichtigste Part vom NET-Framework.
  • Auch verschiedene Bibliotheken sind wichtig, mit denen man zum Beispiel neue Elemente und DLLs auf dem eigenen Rechner anzeigen und bearbeiten kann.
  • Mit den Dienstprogrammen aus dem NET-Framework kann man zum Beispiel eine Datenbank von Microsoft betreiben.

Wichtig ist auch die Suche nach den richtigen Versionen. In den letzten Jahren hat Microsoft immer neue Versionen von NET auf den Markt gebracht.

Updates und Sicherheiten im Bereich Internet

Einer der wichtigsten Punkte rund um die Arbeit mit dem NET-Framework ist damit verbunden, dass man sich regelmäßig die aktuellen Versionen holt. Besonders diejenigen, die in irgendeiner Form mit dem Programm arbeiten, sind darauf angewiesen, dass es die richtigen Lösungen und immer die aktuellsten Versionen gibt. So gibt es zum Beispiel mit dem Download der 4er-Version vom NET-Framework direkt ein Update auf die Version 4.5, die wieder neue Funktionen und ein paar Sicherheiten mit sich bringt. Möchte man das NET-Framework für die eigene Arbeit nutzen, sollte man also die entsprechende Routine für Updates bei Windows aktiv haben. Nur so kann man sicher sein, dass auf dem eigenen Rechner immer die verschiedenen Elemente installiert werden. Wer keine Flatrate für das Internet hat, sollte allerdings aufpassen: Beim ersten Download sind die entsprechenden Bibliotheken sehr groß und der Download kann einige Zeit dauern.

Vorteile

  • Wichtiges Element für die Programmierung und Vielfalt im Bereich Microsoft und Windows
  • Umfangreiche Bibliotheken und viele Updates aus den Bereichen Sicherheit und Funktionen
  • Vollkommen kostenlos über Microsoft erhältlich

Nachteile

  • Nur für Windows verfügbar

Andere zu erwägende Programme

User Meinungen auf Microsoft .NET Framework